Reisemedizin und Tauchmedizin

Reisemedizin und Tauchmedizin

Je näher der lang ersehnte Urlaub rückt, desto größer wird auch die Vorfreude. Genauso, wie man den Reiseverlauf plant, ist es auch empfehlenswert in Gesundheitsfragen gut vorbereitet zu sein. Vor allem bei außereuropäischen Zielen oder beim Tauchen ist das besonders wichtig. In der Praxis Dr. Klumm hat sich Frau Dr. Andrea Schneider auf Reisemedizin und Tauchmedizin spezialisiert.

Reisemedizin

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung und Prophylaxe abgestimmt auf Ihr Reiseziel, Ihre persönlichen Daten, Vorerkrankungen, regelmäßige Medikation, bestehenden Impfschutz und Art der Reise. Wir empfehlen Ihnen, mit uns einen Beratungstermin 6-8 Wochen vor Reiseantritt zu vereinbaren.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Aktuelle medizinische Informationen zum Reiseziel
  • Empfehlungen für die Malariaprophylaxe oder Gelbfieberprophylaxe
  • Impfberatung und Durchführung der Impfung
  • Ausstellung von Reisedokumenten und Attesten

 

–> Zum Flyer REISEMEDIZIN

 

Tauchmedizin

Die Tauchmedizin beschäftigt sich damit, wie sich ein Aufenthalt unter Wasser auf den menschlichen Körper auswirkt. Ein erhöhter Umgebungsdruck in der Tiefe, ebenso wie die plötzliche Druckminderungen beim Auftauchen haben gravierende Auswirkungen auf unseren Körper. Eine gute Vorbereitung und Abklärung von gesundheitlichen Umständen, die sie gefährden könnten, ist für Sie besonders wichtig.

 

Frau Dr. Andrea Schneider hat eine besondere Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin GTUEM zur Tauchtauglichkeitsuntersuchung absolviert und wird Sie im Sinne Ihrer Tauchsicherheit beraten. Nach Abschluss der Tauchtauglichkeitsuntersuchung erhalten Sie von uns ein international anerkanntes Tauchtauglichkeitszeugnis.

 

–> Zum Flyer TAUCHTAUGLICHKEITSUNTERSUCHUNG

 

Über diesen Link können Sie Ihren Wunschtermin vereinbaren.